Am Mittwochabend fand in der Richard-Hartmann-Halle die erste der Einweisungen für die zahlreichen Freiwilligen Helfer zur Deutschen Meisterschaft im Straßenradsport statt. 400 Sportbegeisterte haben waren dabei und haben sich alle wichtigen Informationen für ihre Einsätze und das offizielle Helfer-T-Shirt abgeholt.

Alea (6) mit Mutti Andrea (34) waren auch am Start und freuen sich schon auf die Radsporttage im Juni. Alea: „Ich bin heute in Vertretung für Papa da!“ Die Helfer kommen beispielsweise als Streckenposten, Ordner oder als tatkräftige Unterstützung beim Auf- und Abbau der Absperrungen zum Einsatz.

Insgesamt sind an den drei Tagen rund 750 Helfereinsätze abzusichern. Mehr als 600 Freiwillige werden beteiligt sein.