Hörbuch »Giganten der Landstraße« zu gewinnen

Die Stadt Chemnitz verlost mit freundlicher Unterstützung des Fernsehjournalisten Ullrich Jansch – ein Fachmann in Sachen Radsport – zehn Hörbücher mit dem Titel »Giganten der Landstraße«. An der Verlosung teilnehmen kann jeder außer die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Chemnitz. Wer eines von zehn Hörbüchern »Giganten der Landstraße« gewinnen und an der Verlosung teilnehmen möchte, der sollte folgende Frage richtig beantwort:

Am 1. Juli startet die diesjährige Tour de France in der Chemnitzer Partnerstadt Düsseldorf. Wann und wo fand zum letzten Mal der Start der Tour de France in Deutschland statt?

Ihre Antwort senden Sie bitte per Post an Stadt Chemnitz/Pressestelle Markt 1 09111 Chemnitz
oder per E-Mail mit Angabe Ihrer Anschrift  an: internet@stadt-chemnitz.de

Einsendeschluss ist der 1. Juli 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zum Hörbuch und dessen Autor

Hörbuch "Giganten der Landstraße"Ullrich Jansch ist als Fernsehjournalist tätig und berichtet seit langem über Radsportereignisse. Zum Start der Tour de France in Deutschland hat er ein Hörbuch unter dem Titel »Giganten der Landstraße« produziert, das gerade erschienen ist. Es handelt sich um die Bearbeitung einer literarischen Vorlage: 1925 veröffentlichte Andre Reuze (Pseudonym eines Journalisten, der die Tour de France viele Male als Zeitungsreporter begleitet hatte) einen Roman über dieses Rennen unter dem Titel »Le Tour de Souffrance«.

Darin beschreibt er Charaktere der beteiligten Personen, ihre Kooperationen und Konflikte während der Etappenfahrt über einen Monat, die unglaublichen Leistungen der Rennfahrer, ihre Leidensfähigkeit, ihre Träume von Ruhm, Erfolg und Liebe – aber auch ihren Enttäuschungen. Er berichtet von Schicksalsschlägen, von Schikanen der Veranstalter (die dem Publikum Unterhaltung und Spektakel bieten wollen), von Intrigen, Tricks, Betrug.