Sportstadtrunde in den Startlöchern

Das Bändchen zur Sportstadtrunde.

Vor dem Straßenrennen der Frauen steht am Samstag, 24. Juni ab 11 Uhr eine Jedermann-Fahrradtour auf dem Programm – die „Sportstadtrunde“ des Stadtsportbundes Chemnitz (SSBC). Teilnehmen kann Jedermann/Frau, der sich fit fühlt, eine 19,4 Kilometer lange Runde auf der Originalstrecke der Meisterschaft zu bewältigen. Start, Ziel und Streckenführung sind identisch mit dem Straßenrennen.

Die Hobbyradler können  eine Runde im öffentlichen Verkehrsraum unter Beachtung der STVO absolvieren. Die Sicherung der Strecke erfolgt operativ durch Polizei. Aufgrund der anspruchsvollen Streckenführung werden Teilnehmer erst ab 14 Jahre zugelassen. Die Teilnahme ist kostenfrei und das Sportband (Foto) ist die Eintrittskarte.

Mit dem Bändchen will der Stadtsportbund den Radsportsommer in Chemnitz einzuläuten, die Vorfreude auf das sportliche Großereignis schüren und kräftig Werbung für die Veranstaltung machen. Das Armband zur DM ist beim SSBC, dem Schul- und Sportamt und bei den Vereinen CPSV e. V. und RSV Chemnitz e.V. erhältlich.